Schlagwort: GfO

Showreel – was’n das?

Showreel kommt aus der Filmbranche. Früher hat man ein paar Filmstreifen aus Originalproduktionen zusammengeschnitten, um einem Caster zu zeigen, was man drauf hat. Eine „Zeigefilmrolle“. Das hatten Schauspieler, Kameraleute, Bühnenbildner, halt alle, deren Ergebnisse man im Film sehen konnte. Darum geht es aber diesmal nicht. Für Schauspieler sind Showreels tägliches […]

GfO: Blitzen und elektronischer Verschluss

Den elektronischen Verschluss gibt es bei den mFT-Kameras schon eine halbe Ewigkeit. Selbst die E-M1 hat ihn irgendwann mal per Firmware-Update bekommen. Aber es sind immer noch Legenden zum elektronischen Verschluss unterwegs. Man könne mit dem elektronischen Verschluss nicht blitzen. Oder nur FP was ganz viel mehr Blitzleistung benötigen würde. […]

GfO: 180-Grad-Shutter

Das Thema Märchen und Mythen. Bei Videoleuten sind ja ganz viele „Must-Haves“ unterwegs. Man braucht Gimbals, Rigs und Schwebestative. Und natürlich einen Field-Monitor. Und ein Aufsteckmikro. Und einen Sklaven, der das ganze Zeug immer einstellt und bereit hält. Und natürlich muss man auf den 180-Grad-Shutter achten. Also unbedingt mit dem […]

GfO: Das Auge

Nachdem jetzt beim Porträtthread Ruedi sich mal Gedanken um den Ohrenabbildungsmaßstab gemacht hat, denke ich, ist es an der Zeit, sich unserer Wahrnehmung anzunehmen. Unser Auge ist nämlich – im Gegensatz zu dem, was da so in den „Fotofachbüchern“ behauptet wird, eine ziemlich lausige Objektiv/Sensor-Kombi. Unser Sensor kann nur 7EV […]

GfO: Porträtbrennweite

Ich höre es immer wieder, die Foren sind voll davon und die ganzen Fotoinfluencer werden nicht müde, es zu betonen. Lange Brennweiten bei Porträts resultieren in komprimierten „Pfannkuchengesichtern“. Man hat tunlichst Kleinbild 35mm zu verwenden oder 50mm. Maximal. Die Ewiggestrigen dürfen noch die „klassische Porträtbrennweite von 85mm“ benutzen. Mein Lieblingsporträtobjektiv […]

GfO: Weißabgleich

Der Weißabgleich ist vermutlich der am meisten unterschätzte Parameter an der Kamera. In fast allen Seminaren muss ich erstmal predigen, dass WB-Auto böse ist und dass man auch bei ausschließlicher RAW-Knipserei nicht um einen sauberen Weißabgleich rumkommt. Alle geloben Besserung, und wenn ich dann am nächsten Tag auf die Kamera […]

GfO: Perspektive II

Beim letzten Mal hatte ich ja Brennweite und Abstand bei Porträts thematisiert. Porträts hier bezüglich „Gesichtern“ verstanden. Es gibt eine erweiterte Definition von „Porträt“, die auch Ganzkörperbilder einschließt. Grob gilt für Ganzkörperporträts exakt das Gleiche. Ab etwa 40mm halten sich die Verzerrungen in Grenzen. Kurz mal eine Demo, worüber wir […]

GfO: Perspektive

Olympus hat letzthin wieder ein Video in seine Community gestellt, bei dem mal wieder frech behauptet wird, dass das ideale Porträtobjektiv 25mm wäre. Weil ich auch in meinen Seminaren immer wieder auf den gleichen Irrtum stoße, dass man Porträts mit kurzen Brennweiten machen muss, jetzt hier mal Butter bei die […]