Kategorie: Pen-and-tell

Olympus Lodge

In Sykaminea. Kennt jemand den Film „Highway to Hellas“? Meiner Meinung nach einer der besten Filme über Griechenland, den es gibt. Nein, nicht Athen oder Thessaloniki. Nein. Über das platte Land. Grandios beobachtet. In Sykaminea gibt es die Olympus Lodge. Eines der hunderttausend Startups, die zu Zeiten des Euro-Booms versuchten, […]

Solanum Elaeagnifolium

Oder auch: Texas Tomate. Bei der Führung durch Thessaloniki wurde mir erklärt, dass die Pflanze den Beinamen „Germani“ hat. Weil die Nazis sie 1940 in Thessaloniki ausgepflanzt hätten und sie eigentlich gar nicht hierhergehöre. Und man seitdem versuche, das Unkraut mit Stumpf und Stiel auszurotten. Was nicht sehr erfolgreiche war, […]

Thessaloniki

Thessaloniki ist der weiße Turm, eventuell noch die Burg. Und ansonsten katastrophaler Straßenverkehr. Und Hitze. Weil die Luft in Thessaloniki so feucht ist. Einwohner sagen, wenn man woanders vier Stunden braucht, um erholsam zu schlafen, braucht man in Thessaloniki acht. Gerade ist die zweitgrößte Hitzewelle des Jahres, Die größte war […]

Peter Cürlis

Es gibt Dinge, die sind so schräg, dass man sie fast nicht glauben mag. Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über einen unbekannten Maler geschrieben und einige Zeit später meldete sich sein Neffe und gab mir Hintergrundinformationen. Und nun hat sich auch noch sein Sohn aus Schottland gemeldet. Beide […]