Schlagwort: 2CV

Die Dyane

Kennt die noch wer? Hier in der Version “Acadiane”. In den Vierzigern des letzten Jahrhunderts hat Citroen ein damals revolutionäres Auto gebaut. Nicht mit ganz viel PS oder so, sondern praktisch. Ein Fahrzeug, das vier Personen und Gepäck von A nach B bringen sollte. Zuverlässig und reparierbar. Ressourcenschonend. Wegen der […]

Die Tough….

ist keine PEN. Klar. Aber das hier wollte ich nun schon länger zeigen: Die “Außenaufnahmen”, also die Ente von außen sind mit E-5 und E-P2 gedreht. Leider kann ich die Tough nicht mehr demonstrieren, die ist mittlerweile wieder bei Olympus, und die zerbeulte Stoßstange ist auch ausgetauscht, das Original wandert […]

Unterwegs im Franche-Comte

Das Franche-Comte ist eine seltsame Gegend. In unserer Frankreich-Karte existieren die meisten Dörfer gar nicht und die Straßennummern sind völlig falsch. Die Orientierung geschah also ganz klassisch mittels Kompass. Dafür sieht man dort Dinge, die andernorts längst ausgestorben sind. Oberhalb von Lons le Saunier gibt’s einen kleinen Ort, in dem noch ein […]

Unterwegs…

Was soll man da schreiben, die einzige Frau auf der Tour…. Italiener haben manchesmal recht interessante Kreisverkehre. Das hier ist einer, um den wir dreimal rumgekurvt sind, bis es dem Navigator schummrig geworden ist und wir den Ringelpiez von allen Seiten drauf hatten. Die Perspektive war entschieden die Beste…

Wieder daheim

Wieder daheim. Ein bisschen Statistik zum Schluss:  11397 Bilder (allerdings viele davon doppelt, da JPG und RAW), 8640 Kilometer auf eigener Achse, Durchschnittsverbrauch knapp über 6 Liter Eurosuper, eine Hotelübernachtung, drei Übernachtungen bei Freunden, sieben Übernachtungen in der Ente, der Rest in Campinghütten. Ölverbrauch knapp zwei Liter. Ein halbes Dutzend […]

Nochmal Retro

Dieses Wochenende war in Oslo großes Käfertreffen – uns sind ganze Horden entgegengekommen. Der hier hat mit der Ente posiert. Ist übrigens erst vor vier Jahren von Hannover nach Bergen verpflanzt worden und hat einen 1600er Motor eingepflanzt bekommen. Weil der Originalmotor doch etwas “zu müde” wäre. Der Originalitätsfimmel mancher […]