E-M1III – Hidden Gems II

Diesmal geht es um eine Tastenfunktion, die es bei der E-M1III neu gibt: Die “Fokusringsperre”. Auch das ist eine Funktion, die ich schon tausendmal herbeigewünscht habe. Hier ist sie. Man legt die Funktion auf eine Taste und wenn man nun mit MF fokussiert hat und endlich den richtigen Fokus hat, kann man mit der Fokusringsperre den MF-Ring abschalten. (Das geht natürlich nicht bei den SWD-Objektiven 12-60 und 50-200, weil dort der MF-Ring direkt auf die Fokusmechanik geht.)

Drückt man den Knopf wird das “MF” grau und der Fokus ist gefixt. Das ist bei Multi-Row-Panos unbezahlbar, weil man da doch hin und wieder an der Kamera herumfummeln muss. Eigentlich immer, wenn man einen MF hat, den man nicht verlieren will. Vor allem, wenn man größere Objektive hat, die man mit der zweiten Hand unterstützen muss.

Beim Video kann das eine Einstellung retten. Man kann diese Taste nämlich auch verwenden, während das Video aufgezeichnet wird.

Von mir aus: zwei Daumen nach oben!

4 Replies to “E-M1III – Hidden Gems II”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.