E-M1III – Hidden Gems III

Ich steh auf Kleinigkeiten. Kleine, feine Änderungen, die auf einmal den Nutzwert einer Kamera dramatisch erhöhen. Und zwar, ohne dass man sich umgewöhnen muss.

Seit einem Jahrzehnt läuft der AF-Punkt, wenn man mit dem Verstellen des Punktes am Rande der Felder angekommen ist, auf der anderen Seite der Kamera wieder weiter. Wenn man am unteren Rand des Bildes fokussieren will und einen Kick zu lange auf der Pfeiltaste bleibt, hängt der Fokus am oberen Bildrand – wo er gaar nichts verloren hat. Aber eben nicht nur oben, sondern auch eine Zeile weiter – als wollte man einen Text editieren. Also mit dem Cursor – ähh Pfeiltasten wieder nach oben, damit man auf der anderen Seite wieder unten rauskommt. Denn wenn man nach unten “scrollt” kommt man zu weit rechts.

Das hat mir im Studio schon manchen Fluch entlockt, wenn ich auf den Kopf des Models scharf gestellt hatte und sich der AF-Punkt auf einmal bei den Schuhen fand.

Olympus hat bei der E-M1III dem Übel nun abgeholfen. Der Parameter heißt “Durchlauf Einstellung” und findet sich unter A2. Dort kann man einstellen, ob der AF-Punkt wie bisher zeilenweise durchläuft, in der gleichen Zeile umläuft oder bei “Aus” schlicht am Rand des Displays stoppt.

Geil.

Kleine Änderung, fette Wirkung.

8 Replies to “E-M1III – Hidden Gems III”

  1. Hallo Reinhard, bin jetzt irritiert – ich habe das beschriebene Feature bei einem Freund gesehen, d.h. das der Fokus “quasi” durchlaufen kann.
    Hab das gerade probiert bei der alten 1er – ok, war mir gar nicht so bewusst, bei der MK2 auch, aber die X die macht das nicht. Da habe ich auch nichts gefunden wo ich das ggf. einschalten könnte, das der Fokus wieder durchläuft.
    Gibt es das was oder war das hier schon bewusst nicht mehr möglich gewesen?
    Grüße Ralf

  2. Mmmmh, das lässt hoffen, dass die E-M1X auch einmal davon profitiert (u.a. Sternfokus).
    Das von dir beschriebene AF-F rollover ON ist bei der E-M1X immer aus. So finde ich es auch okay!

  3. @Goly: … das kannst Du doch auch gar nicht einschalten?! Das ist doch so “fest” programmiert, das beim Verschieben des Feldes es in einer Ecke/ Seite bleibt und nicht zur gegenüberliegenden Seite durchläuft. Ab 5er geht ein Teil des Feldes ins “Nirvana”.
    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Oly jetzt die X auch mit Features der 3er noch bestückt (Sternfokus etc.) – mal sehen was kommt.

    Grüße Ralf

    1. … lesen … >>>AF-F rollover ON ist bei der E-M1X immer aus. <<< ;-p
      Da steht nix von einem Menüpunkt der auf AUS steht! 😉
      … wir sind uns einig! 🙂

  4. Hallo Reinhard,

    der Tag ist falsch – wobei ich ganz gerne hätte wenn er denn korrekt wäre 😉
    Jep, liebe Oly, bitte unbedingt ins nächste Update für die E-M1 II aufnehmen!

    Liebe Grüsse, Andy

    1. Oh Mann – das hat jetzt gedauert. Ich habe erst alle Daten auf der Seite durchforstet, wo da irgendwas falsch sein kann……… Ich hab das Tag geändert. Jetzt stimmt’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.