4/3-Bilder die Letzte

Die Teufelsmauer von Hans-Joachim Engell. Dramatic Tone. Die dramatischen Streifen im Vordergrund sind die Schatten der Pinien. Hat für mich was Gemaltes. Aufgenommen Mitte November letzten Jahres. Die Teufelsmauer ist eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit spannend. Wir haben uns seinerzeit die halbe Nacht da oben um die Ohren geschlagen um Live-Composite und Live-Time-Bilder zu machen. Man muss sich Zeit nehmen. Der Harz ist sowieso eine Gegend, für die man Muse haben muss….

Andreas

Das Foto von Andreas ist ein Spin-Off des letzten Monatsthemas auf oly-e.de. Ein Foto von Mitte April 2020. Beschäftigungstherapie zu Corona-Zeiten. Musik hören. Hat auch was. Mal wieder nicht nebenher den Stream dudeln lassen, sondern die Nadel genau auf das zweite Lied setzen und….. genießen. Allein schon die LP aus dem Cover nehmen, und dann aus der Hülle, auflegen, entstauben, und dann den Tonarm……

Yeah.

Helmut Mettler

Und zum Schluss ein Bild von Helmut, wie die Faust aufs Auge. Drei Männer in Edinburgh. Mit Edinburgh verbinde ich immer die Royal Mile und irgendwelche Schaufenster mit verschnörkelten, dunkel gestrichenen Holzrahmen. Ich glaube, Pop-Art hätte ich damals nie verwendet, wenn es das gegeben hätte. Aber die Zeiten ändern sich wohl. Und ich glaube, damals war in ganz Edinburgh nicht genug pinke Folie für so ein Plakat aufzutreiben…. 😉

Es knallt – und wenn dieser Post Online ist, sollten auch wirklich alle ihre Bürosets schon bekommen haben…..

Danke für’s Mitmachen. War mir ein Fest!

4 Replies to “4/3-Bilder die Letzte”

  1. Vielen Dank, Reinhard!

    Dass mein Bild in die nähere Auswahl kam, und hier gezeigt wurde, hat mich sehr gefreut War mein erster “Wettbewerb” an dem ich teilgenommen habe.

    Herzliche Grüße
    Jürgen

    1. Hallo Jürgen, wie ich versprochen habe: die Empfänger des Sets wurden gnadenlos ausgewürfelt. Hat also nichts mit der Qualität der Bilder zu tun, weder im positiven, noch im negativen Sinne. Und ich habe die Bilder gezeigt, die ich gut finde. Ist natürlich gnadenlos subjektiv…. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.