Buch zur PEN-F Firmware 3.0

Und wieder ist es so weit, das Update eines Kamerabuches ist fertig. Auch zur PEN-F bin ich jetzt auf dem aktuellen Firmwarestand.

Ich habe ja bereits allen Newsletterabonnenten mitgeteilt, dass ich die Downloadzeit für alle Bücher – auch für frühere Käufe – pauschal auf 2000 Tage gesetzt habe.  Es hat mich bisher ziemlich viel Zeit gekostet, immer von Hand einzelne Datensätze zu ändern. Dafür ist jetzt aber nach 2000 Tagen auch endgültig Schluss. Wer es bis dahin noch nicht geschafft hat, das PDF mal auf eine CD zu brennen oder anderweitig zu sichern hat einfach Pech gehabt.

Für alle, die das Update haben möchten:

Im Shop (hier rechts oben hinter Fotokurse/Bookshop) anmelden. Nicht mit irgendwelchen WordPress-Accounts oder oly-e.de-accounts, sondern mit dem Account für den booksagain-Webshop. Dazu rechts oben im Shop (nicht hier) auf „Kundenlogin“ klicken.

Mailadresse und Passwort eingeben. Anmelden

Dann rechts oben auf den eigenen Namen klicken.

Dann runterscrollen bis die eigene Bestellübersicht auftaucht.

Dort findet sich ein Button „Download“.

(Wenn er dort nicht ist, haben Sie schon ihre Downloads verbraten, oder ein Browserproblem.)

Dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Einfach draufklicken. Dann, wenn die Datei geladen ist, im PDF-Viewer die Datei sichern. (Sonst ist die Datei nach dem Schließen des Viewers wech.)
  2. Mit der rechten Maustaste draufklicken und „Ziel speichern unter “ oder „verlinkten Inhalt speichern unter“ angeben. Diese Methode hat den großen Vorteil, dass es sehr viel weniger Probleme mit TimeOuts, also Übertragungsabbrüchen gibt.  Gerade wenn in den ersten Tagen alle ihre Updates saugen, ist diese Methode die Bessere.

Soweit alles klar?

Dann fröhliches Saugen.

Ach ja: Auch die E-M5II-User sind nicht vergessen. Das Buch ist jetzt in Arbeit. Vielleicht schaffe ich es noch vor Weihnachten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.