Nochmal ein bisschen Retro: eines der zahlreichen Freilichtmuseen, die aussehen, als wären Sie alle aus dem gleichen Baukasten bestückt  und zumindest die, bei denen wir vorbeigeschaut haben, hatten Dienstag tagsüber zu – oder überhaupt zu.

Sie sind auf jeden Fall sehr liebevoll eingerichtet und freundlicherweise durfte man auch durch die Fenster knipsen. Der Klassiker, der Tante-Emma-Laden darf natürlich dabei nicht fehlen. Alles mit der PEN und Art-Filter aufgenommen, für den stilechten Retro-Look.

Ach ja: wir schreiben hier auf einem nicht kalibrierten Notebook, dessen Display sagenhaft blickwinkelabhängig ist. Wenn also Bilder vom Kontrast her nicht passen, so liegt das daran, dass wir hier im Blindflug arbeiten und im Zweifelsfalle immer Out-Of-Cam ins Netz schieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.