Die PEN ist da

Die PEN ist auch da, das Team ist also komplett. Die obige Heckflosse darf wegen des Retro-Styles mitspielen, Enten-Bilder hatten wir ja schon. Der Schwimmvogel ist jetzt übrigens wieder komplett, alle Flügel sind in der richtigen Farbe wieder dran.

Die PEN hat schon für die erste faustdicke Überraschung gesorgt: sie hat eine Akelei astrein abgebildet. Eine Akelei ist ja nicht blau, sondern lila, genauer: violett. Was aber viele Kameras nicht daran hindert, sie knackig blau abzulichten. Nicht so die E-P1. Bei einem zufälligen Test gelang der PEN eine astreine Violett-Wiedergabe. Morgen muss sie sich einem harten Violett-Test unterziehen, trotz der stressigen Reisevorbereitungen. Man lernt ja immer dazu – anscheinend haben die Olympus-Ingenieure auch das leidige Lila-Problem in den Griff bekommen.

Ja, die Flosse da oben ist mit dem Artfilter „Grainy Film“ gemacht. Es gib davon auch ein „sauberes“ Bild – mit zartesten Farbverläufen und durchgezeichneten Lichtern….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.