Shamrock-Castle-Festival

Am letzten Wochenende war ich mal wieder mit einem Videoteam auf einem Festival unterwegs, diesmal “Shamrock-Castle” auf Schloss Jägersburg bei Forchheim. Wenn wir sowas machen, ist immer eine(r) dabei, der das noch nie gemacht hat – quasi ein Seminar unter Profi-Bedingungen. Learning by doing. Das ist immer eine ziemliche Nummer – wenig Schlaf, viel Musik und viele lustige Leute. Normalerweise machen wir “Classic Rock” in Pyras, aber diesmal hatten wir die meisten Bands schon beim Strandkorbfestival in Nürnberg gefilmt und das Concertbüro wollte uns eben mal auf Shamrock Castle haben.

Das Festival ist eine Nummer kleiner als Pyras – aber dadurch auch familiärer und entspannter. Obwohl wir ja beruflich da waren – und natürlich die ganze Zeit am Rennen und filmen waren – haben wir doch ausreichend vom Festival mitbekommen, dass wir sagen können: lohnt. Selten so unkomplizierte Musiker auf einem Haufen erlebt.

Die Veranstalter – Fiddler’s Green – haben als Top Act richtig Alarm gemacht und dann auch ein bisschen gedrängelt, wir sollen das After-Show-Video ASAP zusammenschneiden. Also habe ich die letzten beiden Tage Überstunden gemacht und das Video heute hochgeladen.

Natürlich ist alles mit Olys gefilmt. E-M5II, E-M1II, E-M1III und sogar eine OM-1 war dabei. Die Videos sind so gut wie alle OoC – war gar keine Zeit, da groß was zu drehen. Den Ton haben wir direkt aus dem Pult auf einen LS-100 gezogen und Ambiente mit einem LS-P2.

Falls Wir Lust auf mehr gemacht haben: Nächstes Jahr wieder…..

Ach ja: wer der Meinung ist, Crowdsurfing (siehe Titelbild) wäre total geil – die Security, die die Leute am Fotografengraben in Empfang nimmt, hat jeweils nur zwei Arme. Und wenn es eng wird, dann kann es passieren, dass einer ganz buchstäblich im Graben landet. Zwei Meter auf Stahlverstrebungen des Wellenbrechers und Kopfsteinpflaster. Dafür gibt’s dann zwar Sanis, aber das kann man sich ja ersparen. Abgesehen davon: das grimmige Gesicht der Security, die die Leute durch die Gegend wuchten müssen – muss ich auch nicht auf kurze Distanz haben….

3 Replies to “Shamrock-Castle-Festival”

  1. Echt cooles Video. Macht Spaß es anzuschauen.
    Mit welchem Schnittprogramm schneidest Du die Videos?
    Herzliche Grüße
    Thomas

Leave a Reply

Your email address will not be published.