E-M1 versenkt: Helge unterwegs in Ägypten

Helge Süss aus Wien war in den letzten Wochen mit der E-M1 und dem Unterwassergehäuse PT-EP11 in Ägypten unterwegs. Seine Erfahrungen hat er in einem PDF zusammengefasst, das man sich bei Oly-E runterladen kann

Und hier noch ein Foto des Equipments:

Wer übrigens mehr von Helge lesen will, dem sei das Buch “Extremfotografie” aus dem Franzis-Verlag ans Herz gelegt. Da drin hat Helge mal ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Das Buch ist leider vergriffen, gelegentlich kriegt man es noch für 20 Euro neu. Als E-Book kostet es knapp 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.