Von Bienen und….

…Knipskameras. Nachdem auf oly-e.de mal einer nachgemessen und festgestellt hat, dass das winzige 14-42 einen Abbildungsmaßstab von 0,34 schafft, habe ich blitzartig meine Abneigung gegenüber Blümchenfotos zurückgestellt und mich bäuchlings in die Frühlingssonne gelegt  – weil die die Krokusse im Vorgarten zu schön beleuchtet hat. Und siehe da, das fliegende Personal war pünktlich zur Stelle – und klick.  Kamera freihand im Vollautomatikmodus….

Nun warte ich darauf, dass der Paketdienst die E-P2 wieder anliefert. Ralf hat mir schon angekündigt, dass die Kamera nur noch italienisch spricht… Vorgestern abend habe ich gesehen wie zwei Dutzend Journalisten die E-PL1 wieder abgeben mussten, nachdem sie einen Nachmittag damit fotografiert hatten. Da wurde schon der eine oder andere Stoßseufzer unterdrückt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.