Tag: Dänemark

Bäume und Lego….

Das ist “Mostgaard” – ein Bauernhof von 1923. Der steht bei Ansager, Varde, Jütland. Dänemark. Nur ein paar Kilometer von Billund entfernt. Auf dem Hof waren bis vor kurzem Kühe, die jede Menge Auslauf und einen riesigen Stall hatten. Jetzt steht der Hof leer und die Nachbarschaft kümmert sich drum, […]

Christiansfeld

Christiansfeld liegt nördlich von Flensburg und ist eine Stadt der Herrnhuter Brüdergemeinde. Und seit ein paar Jahren UNESCO Weltkulturerbe. Und aus einem Grund richtig strange: das Städtchen ist geflutet von Touristen – aber nur von Dänen. Christiansfeld ist vor ein paar Jahren generalrenoviert worden, inklusive Hunderten von Bäumen, die man […]

Zombie-Art

Oder: Wortspiele aus der dänischen Provinz. Der Schein trügt. Und endlich mal wieder ein paar Minuten PEN-F. Der Camping-Anhänger mit der Webadresse steht eingewachsen in einer Seitenstraße in Henne Stationsby. Das ist das Dorf, das um den Bahnhof in Henne gewachsen ist. Bahnhof ist ein bisschen viel gesagt, halt eine […]