Photography Playground – Das Ende

Siebenundzwangtausendsechshundertsiebenundzwanzig gezählte Besucher haben den Playground besucht. Wieviel bei der Zählung nicht erfasst worden sind, weiß man nicht.

Seit Sonntag ist Schluss.

Schlangen bis auf die Straße, bisweilen waren die Leihkameras alle und hunderstückweise sind die Fotografen mit Canons, Nikons und Pentaxen durch die Ausstellung. Nochmal: Danke Olympus. Das war ein Knüller. Wenn ich nicht in Zingst ziemlich ausgebucht gewesen wäre, wäre ich nochmal hin. Danke nochmal an Nathalie und Nadine, die dieses Abenteuer mit mir geteilt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.